Befischung der neuen Teichanlagen Eicklingen mit Stellnetzen

stellnetz 2

Wir haben in den letzten beiden Tagen mit dem Fischereibiologen des Landesverbandes, Dr. Thomas Klefoth, die neuen Teichanlagen Eicklingen mit Stellnetzen befischt.

Ergebnis: Sehr guter Jungfischbestand an Schleien und Zander, viele kleine Barsche und Junghechte, kaum Weißfisch.
Das Ergebnis lässt auf einen guten Schleien- und Zanderbestand schließen. Zudem gingen uns 2 große Schleien und 4 große Störe ins Netz.
Die Krebsreusen waren leer, aber ein Signalkrebs war im Netz.
Es spricht dafür, den Schleien-und Zanderbestand zu fördern sowie Weißfisch auszusetzen.
Eine genaue Besatzplanung erfolgt nach Auswertung des Gutachtens durch Dr. Klefoth.

krebsreuse 1 stoer 2

 

 

 

 

Drucken


  • Unsere Aller
  • 20 Jahre Jugendgruppe
  • 1
  • 2